Charly`s Kräutergarten

Kräuter sind die besten Gewürze, welche die Natur zu bieten hat und wurden schon von den Steinzeitmenschen zum Verfeinern von Speisen genutzt. Außerdem sind sie sehr gesund, denn sie enthalten wertvolle Vitamine, Mineralien, ätherische Öle, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe, die sich positiv auf unser  Wohlbefinden auswirken und die Speisen bekömmlicher machen.

In allen Kräutern sind ätherische Öle enthalten. Diese sind einerseits für das Aroma eines Krauts und somit den guten Geschmack des Essens verantwortlich, spielen aber andererseits auch in der Heilkunde eine wichtige Rolle.

Frisch geerntet haben Kräuter natürlich das beste Aroma. Aus diesem Grund hege und pflege ich meinen Kräutergarten mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Küchenkräutern wie Zitronenmelisse, Minze, Salbei, Liebstöckel , Thymian, Majoran, Basilikum, Sauerampfer, Bärlauch, Lavendel, Bohnenkraut, Currykraut, Koriander, Schnittlauch, Blattpetersilie, Rosmarin und Dill. Einige der Kräuter wie Minze, Salbei und Thymian habe ich in vielen verschiedenen Sorten.

Wer nicht so viel Platz hat, nimmt einfach Pflanzkübel oder kleinere Töpfe für innen.

Für den Winter friere ich die Kräuter in kleinen Portionen gehackt ein. So habe ich immer würzige Kräuter im Haus.

Gerne püriere ich auch verschiedene Kräuter mit Oliven oder Sonnenblumenöl und etwas Salz zu einem Pesto und fülle sie in kleine Gläser ab.

Neben den Kräutern sind vor allem Wurzelgewürze wie Ingwer, Kurkuma, Petersilienwurzel, Knoblauch, Meerrettich, Zwiebeln für mich die besten Würzmittel zum Verfeinern. Kurkuma und Ingwer kombiniert mit Chili sind beispielsweise der Hit in Gemüsesuppen und Saucen.

Probiert es einfach aus. Experimentieren in der Küche macht einfach Spaß.

Euer Charly

Fotolia_194363752

Gesunde Ernährung im Spitzensport

Besonders für Spitzensportler ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung essentiell. Dabei zählt nicht nur was man isst, sondern auch wann man es isst. Besonders kurz vor Wettkämpfen ist eine reichhaltige Ernährung dementsprechend wichtig. Im Rahmen eines Uniprojektes hat Max Oppermann diesen kurzen TV Beitrag erstellt, und ihn uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

#dollsküche #sowirdsgmacht #hinterdenkulissen #WirLebenWinter #DSVBiathlon#Skideutschland #Biathlon

Obst und Gemüse auf einem Markt in Teneriffa (Foto: Dolls Küche)

Foodfacts – Was ihr über Obst und Gemüse wissen solltet!

Sie sind bunt, lecker und sehr vielfältig. Obst und Gemüse liefern wichtige Vitamine und Mineralien – haben dafür umso weniger Kalorien und zählen zu den wertvollsten Lebensmitteln.
Der Gehalt an Inhaltsstoffe unterscheidet sich aber nach Art, Lagerung und Umweltbedingungen beträchtlich. Der Mineralgehalt von Kalium, Calcium, Magnesium und Eisen liegt bei Obst besonders hoch. Vitamin C ist bei Zitrusfrüchten, Erdbeeren, Schwarzen Johannisbeeren, Kiwis und Papayas am höchsten. Ballaststoffe sind in Obst mit einem durchschnittlichen Anteil von 3,7% enthalten, der Wassergehalt beträgt in der Regel über 80 %. Weiterlesen

Benedikt Doll beim Rennen (Foto: Kilian Kreb 2013)

Genuss und Ausdauersport – Eine perfekte Kombination

Dieser Artikel ist in der Herbstbroschüre von 21run.com erschienen:

Hartes Training alleine macht Dich noch lange nicht zum Spitzensportler. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle! Das weiß auch das Vater-Sohn-Duo um Charly und Benedikt Doll genau, denn als Sternekoch und Profisportler kennen die beiden sich in diesem Gebiet aus wie kein Zweiter. In ihrem Blog „Doll’s Küche“ haben sie ihre zwei Leidenschaften vereint und freuen sich darüber, ihr wissen teilen zu können. Hier verraten Dir die Beiden schon einmal ein paar Tricks und Tipps, für eine gesunde und ausgewogene Ernährung: Weiterlesen

Kochen auf Badisch

Die badische Küche zählt nicht nur bei Gourmets zu den Besten  Deutschlands.

Die Küche in Baden erinnert oftmals an den schwäbischen Nachbarn, ist aber auch beeinflusst von der Schweiz, dem Elsass sowie den Pfälzern und Franken.

Gekocht wird traditionell, aber auch hochwertig und kreativ. Und Mutter Natur sorgt in der Region für sehr gute Voraussetzungen, qualitativ hochwertige landwirtschaftliche Produkte erzeugen zu können.
Weiterlesen