Doll’s Powermüsli

Doll’s Powermüsli ist das Highlight bei jedem Frühstück oder Brunch. Es liefert Energie und einen ausgewogenen Mix an Mikronährstoffen. Natürlich schmeckt es auch fruchtig frisch und kann super ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Zutaten können je nach Jahreszeit kreativ variiert werden. Im Herbst und Winter bietet sich zum Beispiel etwas Zimt als Gewürz an, in der Erdbeerzeit gehören natürlich frische Erdbeeren hinein.

Zutaten

Für ca. 8 Portionen

  • 300g Basis-Müslimischung ohne Zuckerzusatz
  • 100g grobe Haferflocken
  • 100g feine Haferflocken
  • 100g zusammen: geschroteter Dinkel, Roggen, Hirse, Quinoa, Hafer
  • Milch oder Wasser
  • Rosinen
  • Gehackte Nüsse
  • 1 EL Honig oder Agaven Dicksaft
  • 2 kleine Becher Naturjoghurt
  • 2 Äpfel
  • 1 Birne
  • 1 Zitrone
  • 2 Bananen

Zubereitung

Die Cerealien (Müslimischung, Haferflocken und geschroteten Körner) mit Milch oder Wasser gut bedecken und einziehen lassen. Je nach Geschmack Rosinen und verschiedene gehackte Nüsse dazugeben und mit etwas Honig  oder Agaven Dicksaft  süßen. Den Naturjoghurt untermischen. Die Äpfel und Birne in Streifen reiben und mit dem Saft einer Zitrone säuern und zum Müsli geben. Die Bananen durch eine Presse drücken und nun alles gut vermischt.

Tipp: Wenn man das Müsli länger aufhalten möchte, dann die Banane separat immer frisch dazu geben. Das Müsli kann man sehr gut ca. 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Es schmeckt dann noch besser.

Guten Appetit!!!

Brot mit Grünkernaufstrich

Grünkerncreme

Grünkernschrot wird aus ganzem Grünkern geschrotet. Ursprungsprodukt für Grünkern ist der Dinkel, ein Verwandter des Weizens. Das noch grüne Dinkelkorn wird in der beginnenden Reife geerntet und sofort über Buchenholzfeuer gedarrt und somit getrocknet. In der Küche ist die Grünkernsuppe recht bekannt, aber wir machen daraus eine leckere Creme. Weiterlesen

Benni zu Gast bei den EDEKA Genussmomenten | Eggs Benedict 2.0

Zusammen mit Kev von den EDEKA Genussmomenten koche ich Eggs Benedict 2.0. Ein internationaler Frühstücksklassiker in der Fit-Variante: mit leichter Hollandaise, Babyspinat, frischem Sauerteigbrot, pochiertem Ei und Avocado. Optimal für Genießer, die es zum Frühstück gerne herzhaft mögen oder zum Vespern.

Hier geht’s zum Rezept:
https://www.edeka.de/eggs-benedict-2.0.jsp

Gesunde Ernährung im Spitzensport

Besonders für Spitzensportler ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung essentiell. Dabei zählt nicht nur was man isst, sondern auch wann man es isst. Besonders kurz vor Wettkämpfen ist eine reichhaltige Ernährung dementsprechend wichtig. Im Rahmen eines Uniprojektes hat Max Oppermann diesen kurzen TV Beitrag erstellt, und ihn uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

#dollsküche #sowirdsgmacht #hinterdenkulissen #WirLebenWinter #DSVBiathlon#Skideutschland #Biathlon