Hefezopf

Der Hefezopf schmeckt zu jeder Jahreszeit und ist ein wunderbares Mitbringsel für eine gemütliche Kaffee- oder Teezeit.

Zutaten für einen Zopf:

  • 600 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • Gute Prise Salz
  • 300 ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 3 ganze Eier
  • etwas abgeriebene Zitronenschale
  • etwas Puderzucker (zum Abstäuben)

Zubereitung:

Alle Zutaten sollten ungefähr eine Zimmertemperatur zwischen 20-25 Grad haben.

Die Hefe mit lauwarmer Milch und etwas Zucker ansetzen und ca. 5 Minuten angehen lassen. Das Mehl, den restlichen Zucker, die Margarine, die ganzen Eier und die Zitronenschale in eine Schüssel geben.

Nachdem die Hefe angegangen ist, diese in die Schüssel hinzugeben und alles gut 8-10 Minuten mit einem Rührgerät kneten. Der Teig muss sich vom Rand lösen und in der Mitte der Schüssel einen glatten Teigkloß mit leichten Blasen bilden. Sollte der Teig zu weich sein, kann noch etwas Mehl dazugegeben werden.

Den fertigen Teig ca. 30-40 Minuten gehen lassen. Er sollte sich in etwa verdoppelt haben.

Den geformten Zopf vor dem Backen nochmals 20 Minuten gehen lassen und anschließend bei 160°C ca. 40 Minuten backen. Achtung: Nicht zu heiß backen.

Benni`s Tipp: Wenn der Zopf abgekühlt ist mit etwas Puderzucker bestäuben. Wer Lust hat kann auch Rosinen in den Teig geben oder den Zopf vor dem Backen mit Mandeln bestreuen.

Polenta-Dinkel-Gugelhupf mit orientalischem Gemüse – Kochen für Sky Sport

Benni hat mal wieder der Kochlöffel geschwungen und zusammen mit Sky Report Christian Akber-Sade eine lecker leichtes Frühlingsgericht gezaubert. Der Polenta-Dinkel-Gugelhupf mit orientalischem Gemüse ist ein vollständiger Hauptgang perfekt für Sportler, aber auch alle anderen Genießer da draußen. Das Rezept findet ihr unter dem Video.

Quelle: Sky Sport News HD/Christian Akber-Sade
https://www.facebook.com/AkberSade/videos/686286571785980/?v=686286571785980
Weiterlesen

IBU TV: Cooking with Benni

Zusammen mit dem TV Team der Biathlon Union (IBU) stand ich
während des Weltcups in Hochfilzen in der Küche. Zubereitet wurde ein leichter Nachtisch aus Quark, Buchweizen und frischen Saisonfrüchten. Das Rezept stammt aus unserem Kochbuch Doll’s Schwarzwaldlust.

IBU TV: Cooking with Benni #dollsschwarzwaldlust