Spätzle mit Rentierbolognese

Der kulinarische Weltcup 8: Finnische Rentierbolognese

Das Rentier gehört zu der Familie der Hirsche, ist aber das einzige ihrer Artgenossen, was domestiziert wurde. Auf der Speisekarte der Rentiere steht Moos ganz oben, denn die Pflanze enthält bestimmte Stoffe, die verhindern, dass das Blut gefriert. So bekommt das Ren auch bei kältesten Temperaturen keine“kalten Füße“.

Das Fleisch des Rentiers ist sehr mager und geschmacklich wirklich ein Genuss.

Weiterlesen